Akkordeon-Konzert mit Sopranistin

    Das musikalische Jahr 2018 wird in Ostönnen auch in diesem Jahr mit dem beliebten Akkordeon-Konzert des Akkordeon-Ensemble „akkordeon münster“ unter seinem Leiter Dr. Ralf Kruck, Lehrbeauftragter für Akkordeon an der Westf. Wilhelms-Universität Münster, beginnen. Die in Hamm aufgewachsene, konzerterfahrene Sopranistin Anna Kristina Naechster, Master of Musik/Oper und Lied, verstärkt in diesem Jahr das Ensemble. Den Akkordeon-Solo-Part übernimmt das Ensemble-Mitglied Lena Helberg im Italienischen Konzert von J.S.Bach, BWV 971,1.Satz. Weitere Musik erklingt von Karl Collan, Antonin Dvorak Naji Hakim, Astor Piazzolla und Sverre Indris Joner.          Termin des Konzertes ist am Samstag, den 6. Januar 2018 (Epiphanias) um 17:00 Uhr in der St. Andreas-Kirche in Soest-Ostönnen, Kirchplatz 10. Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten.