Bericht der Mitgliederversammlung des Freundeskreises

Eine rege Schar von Mitgliedern konnte die Vorsitzende Annegret Kehlbreier pünktlich um 20.00 Uhr im Andreashaus zur diesjährigen Mitgliederversammlung begrüßen. Als Gast war der Organist und Filmemacher David Boos aus Hamm zugegen.

Nach Feststellung der Beschlussfähigkeit und Genehmigung des Protokolls der letzten MV legte die Vorsitzende einen umfangreichen Geschäftsbericht vor.

Erste Veranstaltung im Jahr 2015 war der Freiluftgottesdienst auf dem Hofe Heinz Rocholl, der wie immer gut besucht war. Im September nahm der FK am Tag des offenen Denkmals teil. Aus Köln war dazu der Musikwissenschaftler Alain Gehring angereist und führte die Besucher in zwei Vorträgen mit Begeisterung in die Besonderheiten der Orgel ein. Die Orgel war auch Mittelpunkt der insgesamt 5 Konzerte in unserer Andreas-Kirche, die inzwischen einen erklecklichen Stamm an begeisterten Besuchern aus dem näheren und weiteren Umkreis anziehen.Vorstand2016

Im Dezember war der Freundeskreis zu einer gemeinsamen Sitzung mit dem Presbyterium eingeladen, um das Neueste über den Stand der Restaurierung zu erfahren.

Wir konnten dabei der Kirchengemeinde zusagen, einen großen Teil zur Finanzierung beizutragen. Dies war möglich aufgrund einer sehr zufriedenstellenden finanziellen Lage des FK, wie Thomas Teiner dies im Kassenbericht darlegte. Nach dem Bericht der Kassenprüfer wurde der Vorstand entlastet. Neuwahlen wurden notwendig, da Frau Annegret Kehlbreier, die den FK seit Anbeginn – also seit 18 Jahren – geleitet hatte, von dieser Aufgabe entlastet werden wollte. Als ihr Nachfolger wurde einstimmig der bisherige 1. Stellvertreter Dr. Helmut Reineke gewählt. Im Amt des 1. Stellvertreters folgte ihm das Neu-Mitglied Valentin Gröger aus Sieveringen.

Aus dem Kassenbericht unseres Geschäftsführers Thomas Teiner ging hervor, dass wir z.Zt. 134 Mitglieder haben und der FK der Kirchengemeinde eine Zusage über bis zu 80.000 EURO für die anstehende Restaurierung machen konnte.

Und zum Abschluss hatten wir die Ehre und Freude, die Premiere der gerade fertig gewordenen Film-Dokumentation „Der gotische Klang“ des Herrn Boos erleben zu dürfen. Alle Anwesenden waren erst sprachlos, dann begeistert, wie herrlich unsere historische Orgel in diesem Film zur Darstellung kam. Weitere Infos, wie dieses Video in Zukunft zu sehen und evtl. auch zu bekommen sein wird, werden baldmöglichst bekannt geben.

MitgliederversammlungFK1

Also fragen Sie Ihre Bekannten, stoßen Sie Ihre Nachbarn an und vielleicht sind SIE ja auch noch dabei!?!  Gute Arbeit benötigt viele Schultern!

Wir freuen uns über jedes neue Mitglied.

Dr. Helmut Reineke